Wer wir sind

Hier ein paar Worte zu unserer Entstehungsgeschichte

 

Im Juni 1991 haben wir als kleines Grüppchen von 5 erwachsenen Personen begonnen, uns regelmäßig im Wohnzimmer eines Privathauses am Wagner-Jauregg-Weg in Linz zu versammeln.

Etliche sind im Laufe der Jahre gekommen und durch verschiedene Umstände auch wieder gegangen, sodass der Gemeinde heute etwa 100 Erwachsene und rund 30 Kinder und Jugendliche angehören.

Seit Jänner 2005 treffen wir uns sonntags im Volkshaus Dornach, wo wir auch evangelistische Vorträge abhalten. Alle anderen Gemeindeaktivitäten finden nach wie vor im privaten Rahmen statt.

Was uns seit den Anfängen und auch heute wichtig ist, kann sehr einfach mit Apostelgeschichte 2,42 ausgedrückt werden:

Sie verharrten aber in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft, im Brechen des Brotes und in den Gebeten.

Die Leitung der Gemeinde wird von einem Team von derzeit vier Ältesten wahrgenommen. Wir möchten auch dem Missionsbefehl Jesu in Matthäus 28,19-20:

So geht nun hin und macht zu Jüngern alle Völker, und tauft sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes und lehrt sie alles halten, was ich euch befohlen habe. Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an das Ende der Weltzeit! Amen.

ernst nehmen und haben aus diesem Grund für unsere Gemeindearbeit zwei grundsätzliche Ziele: Menschen zu Jesus Christus zu führen und ihr gesundes Wachstum mit biblischer Lehre zu fördern. Psalm 127,1:

Wenn der HERR das Haus nicht baut, arbeiten seine Erbauer vergebens daran.